Wir sind .....

  • sind eine unabhängige Gruppe von Frauen und Männern aus unterschiedlichen Berufen
  • haben uns auf die Begleitung von Menschen in der letzten Lebensphase und deren Angehörigen intensiv vorbereitet
  • unterliegen in unserem ehrenamtlichen Einsatz der Schweigepflichtbegleiten Menschen
  • unabhängig von Konfession und Weltanschauung.

Wir möchten .....

  • für schwerkranke und sterbende Menschen da sein
  • sie zu Hause, im Heim oder im Krankenhaus begleiten
  • ihre Bedürfnisse und Wünsche erfüllen helfen
  • Angehörige unterstützen und entlasten
  • mit den Fachleuten unserer Region zur ärztlichen, pflegerischen, psychischen, sozialen und spirituellen Versorgung, Begleitung und Betreuung eng und kooperativ zusammenarbeiten
  • Angehörigen und Freunden in ihrer Trauer zur Seite stehen
  • ihre Hoffnungen und Ängste mittragen

(Foto: Herbert Hasselmann)

 

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind intensiv ausgebildet. Wir nehmen regelmäßig an den Gruppentreffen, Fortbildungen und der Supervision teil und wir sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Möchten auch Sie ehrenamtlich mitarbeiten? Der Kurs 2016 beginnt mit einem kostenlosen Orientierungsseminar.