Gesprächskreis für trauernde Eltern

Trauernde Eltern

Bei Hospiz Aurich e.V. gibt es seit Oktober 2013 den Gesprächskreis „Trauernde Eltern“. Alle acht Wochen treffen sich die Eltern bzw. Mütter und Väter, um sich auszutauschen und sich gegenseitig Kraft zu geben.

Auch viele Jahre nachdem Verlust des eigenen Kindes gibt es immer wieder Phasen, in denen der Schmerz unerträglich scheint und die Trauer schwer zu ertragen ist.

Der Verlust eines Kindes, seine Geschichte und das was in der Zeit danach kommt und gefühlt wird, verbindet die trauernden Eltern und schafft eine gegenseitige Basis. Verstanden und gut aufgehoben fühlt man sich dann besonders von den Menschen, die Ähnliches erlebt haben. Gerne wird auch vom Leben erzählt, von schönen Zeiten und Erlebnissen mit den Kindern.

Die Gespräche im Gesprächskreis geben Hoffnung, trotz aller Schwere mit der Trauer weiterzuleben zu können. Der Gesprächskreis „Trauernden Eltern“ würde sich über weitere Teilnehmer und deren Unterstützung freuen.

Termine: Die Gruppe trifft sich in den Räumen des Hospizbüros Aurich, Hasseburger Str. 1. Die geneuen Termine erfahren Sie bei unseren Koordinatorinnen